Sinnliche Erlebnisse am Valentinstag

Ein Feiertag mit Historie

Der Valentinstag wird in jedem Jahr am 14. Februar gefeiert und gilt traditionellerweise als Tag der Liebenden. Historisch gesehen geht er auf einen christlichen Märtyrer zurück: Bischof Valentin von Terni traute viele Brautpaare, deren Ehen unter einem guten Stern standen, und schenkte ihnen nach der Zeremonie Blumen aus seinem Garten.

 

Während man sich früher hauptsächlich mit Blumen beschenkte, sind heute auch Valentinskonfekt, Valentinsmenüs und andere kulinarische Finessen gefragt.

 

Dabei wird der Valentinstag global recht unterschiedlich gefeiert: Während man sich in Japan mit Schokolade beschenkt, treffen sich italienische Liebespaare an Brücken, um am Brückengeländer ein Liebesschloss zu befestigen. In Südafrika wird der Valentinstag sogar als öffentliches Fest begangen.

Unser Valentinstags-Programm für Verliebte